Spiele

Dieser Vater bastelte an einem Xbox Adaptive Controller, damit seine zwei behinderten Kinder spielen konnten

Dieser Vater bastelte an einem Xbox Adaptive Controller, damit seine zwei behinderten Kinder spielen konnten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Nintendo Switch stieg 2018 in den Reihen der Spieler um viele Stufen auf, als Microsoft etwas baute, das ihn verbesserte. Sie entwickelten den Xbox Adaptive Controller (XAC), der die Welt des Spielens für eine unterrepräsentierte Gruppe öffnete: Menschen mit Behinderungen.

Jetzt hat ein zweifacher Vater sein technologisches Wissen und seine Liebe zu seinen Kindern genutzt, um einen Arcade-ähnlichen Controller zu entwickeln, der den XAC und den Nintendo Switch kombiniert.

VERBINDUNG: 5 UNTERNEHMEN, DIE 2019 VIDEOSPIELE UNTERSCHIEDLICH HABEN

Spiele für Menschen mit Behinderungen

Das Spielen sollte nicht nur für Personen mit zwei voll funktionsfähigen Händen zum Spielen verfügbar sein. Es gibt eine große Anzahl von Menschen mit unterschiedlichem Grad an Behinderung auf diesem Planeten, die ebenfalls gerne spielen, aber Schwierigkeiten hatten, sich an dem Spaß zu beteiligen.

Dank des XAC von Microsoft hat sich der Spieß umgedreht.

Ein Beispiel hierfür ist die Geschichte von Rory Steel, dem Leiter der Digital Jersey Academy und Vater von zwei kleinen Kindern mit erblicher spastischer Querschnittslähmung, einer Behinderung, die sie weniger mobil macht, und die beschlossen, einen eigenen Controller zu entwickeln.

Da die Kinder von Steel keine normalen Controller verwenden konnten, ähnlich wie bei vielen Menschen mit Behinderungen, verwendete er den XAC, um einen selbstgemachten Controller zu erstellen. Glücklicherweise ist der XAC so konzipiert, dass fast jedes Controller-Format oder -Design benötigt wird.

Steel brauchte nur ein Wochenende, um den Controller zusammenzubauen, und er beschrieb ihn als "ernsthaftes Löten und Drahtmanagement". Es mag nicht perfekt aussehen, aber wie Steel betonte, handelt es sich um Version 1.0, und Sie hören ihn bereits über die zweite Version sprechen, die er in seinem Twitter-Video erstellen möchte.

Fertig! Ava gibt meinem hausgemachten # Accessibility Controller V1.0 die Daumen hoch. Sie kann jetzt wie ihre Freunde @ Nintendo # BreathoftheWild auf ihrem #Switch spielen. Alles dank @Microsoft adaptive # adaptiveController # XAC @ brycej @ ArranDyslexia @ shanselmanpic.twitter.com / dOhGnUFZa0

- Rory Steel (@JerseyITGuy), 19. Januar 2020

Steel teilte seine Tochter, Avas Freude, auf seinem Twitter-Account mit und erklärte, wie der Controller funktioniert. Sie müssen lächeln, als Sie Avas Aufregung sehen.

Microsoft und Logitech haben sich an Steel gewandt, um gemeinsam mit ihm die Version 2.0 zu erstellen. In der Zwischenzeit hat Steel versprochen, ein Handbuch für alle anderen zu erstellen, die seine Version 1.0 neu erstellen möchten.


Schau das Video: Vater des Lichts (August 2022).