Nachrichten

IFixit Rate Motorola Razr als eines der kompliziertesten Telefone, die sie je gesehen haben

IFixit Rate Motorola Razr als eines der kompliziertesten Telefone, die sie je gesehen haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Denken Sie darüber nach, sich von Ihrem hart verdienten Geld zu trennen, um sich eines dieser neuen Motorola Razrs zu schnappen? Es stellt sich heraus, dass sich hinter der exquisit gestalteten Hülle ein potenzielles Minenfeld von Problemen befindet.

VERBINDUNG: NEUE LECKBILDER ERSCHEINEN, UM NEUES MOTOROLA RAZR ZU ZEIGEN

Worum geht es hier?

Es gibt einige schlechte Nachrichten für Motorola in Bezug auf das neue Flaggschiff-Handy. die Wiedergeburt des Razr. Seit seiner Veröffentlichung wurden einige verkrüppelnde Überprüfungen hinsichtlich der Reparaturfähigkeit und Haltbarkeit des Telefons durchgeführt.

Zu den wichtigsten gehört das von den Jungs bei iFixit. Sie haben es kürzlich geschafft, eines der neuen faltbaren Telefone zu öffnen, um seine Innenseiten zu überprüfen.

Sie kamen zu dem Schluss, dass das Telefon, gelinde gesagt, etwas zu kompliziert zu reparieren ist. Dies kann einige potenzielle Verbraucher ein wenig vorsichtig machen, den neuen Razr zu kaufen.

Auf einer Skala von 1 bis 10 gab iFixit dem neuen Razr eine dürftige 1. Dies ist eine der niedrigsten Bewertungen, die jemals von der Website für ein Smartphone vergeben wurden, geschweige denn eine, die 2019 veröffentlicht wurde.

Im Vergleich zu anderen faltbaren Handys, die letztes Jahr veröffentlicht wurden, erzielte das Razr "nur" einen Punkt weniger als das Galaxy Fold bei 2 von 10. Nicht gerade etwas, worüber man nach Hause schreiben kann.

iFixit erhob besondere Einwände gegen die äußere Abdeckung des Razr, die ziemlich hartnäckig aufgeklebt ist. Sie stellten auch fest, dass das Ersetzen der internen Batterien des Telefons eine nahezu vollständige Demontage des Telefons erforderte.

Es wurde auch festgestellt, dass der Ladeanschluss des Telefons direkt mit dem Mainboard verlötet ist. Diese und mehrere andere "Sprengfallen" für Flexkabel tragen ebenfalls dazu bei, dass Razr-Reparaturen zu einem potenziellen Albtraum werden.

IFixit stellt auch die Verarbeitungsqualität des Telefons in Frage

Die Reparatur ist nicht nur etwas schwierig, sondern der Razr hat auch einen kleinen Spalt zwischen Scharnier und Display. Dies stellt laut iFixit die allgemeine Verarbeitungsqualität des Telefons in Frage.

Das Telefon verwendet auch das gleiche flexible OLED-Display wie das Galaxy Fold. iFixit fand ähnliche Lücken in der Galaxienfalte wie die Razr.

Es wurde festgestellt, dass solche Lücken für einige schwerwiegende Probleme mit frühen Einheiten des Telefons verantwortlich sind. Während Samsung vor der Veröffentlichung einige dringende Korrekturen an dem Problem vorgenommen hat, hat Motorola nicht den Luxus, da der Razr bereits für die allgemeine Veröffentlichung verfügbar ist.

Laut dem Demontage-Video von iFixit scheint der Razr auch viele Schrauben zu haben, die den Komplex des Geräts in einem Stück halten. Aus diesem Grund sind normalerweise einfache Vorgänge, wie das Aufrufen der Hauptanzeige, zu komplex.

"Ein weiteres besorgniserregendes Problem des Razr ist, dass sein Ladeanschluss direkt mit dem Mainboard verlötet ist. Wenn es also jemals kaputt geht, kann eine Reparatur des Mainboards zu physischen Schäden führen, die Sie definitiv nicht wollen." - androidauthority.com.

Aber sie hatten einige nette Dinge zu sagen

Trotz der Schwierigkeit des Telefons, es zu zerlegen und möglicherweise zu reparieren, hatte iFixit einige nette Dinge zu sagen.

"Motorolas Nostalgie-Razr gewinnt offiziell die Auszeichnung für die komplizierteste telefonbasierte Erfindung, die wir jemals auseinander genommen haben. Wir sind beeindruckt von den zahlreichen technischen Meisterleistungen, die Moto vollbracht hat, um ihre ikonische Clamshell wiederzubeleben." - ich befestige es.

Sie wiesen auch schnell darauf hin, dass dies ein Design der ersten Generation für den neuen Razr ist.

"Wir werden es trotzdem punkten (genau wie beim Galaxy Fold), aber wir wissen, dass dies ein Design der ersten Generation ist und wir sollten keine Funktionalität erwartenund Reparaturfähigkeit auf einmal. "- iFixit.

Diese Nachricht von iFixit steht in starkem Kontrast zu dem zweifellos wunderschön gestalteten Äußeren des Telefons. Abgesehen von den Reparaturschwierigkeiten fehlen dem Telefon auch hervorragende Spezifikationen, um den Preis wirklich zu rechtfertigen.

Andere Handys, wie zum Beispiel das Galaxy Z Flip, haben viel höhere Spezifikationen und einen niedrigeren Preis als das Razr. Dies könnte potenzielle Kunden davon abhalten, sich in der Nähe aufzuhalten 1,5 Riesen für das Privileg, ein Stück Nostalgie zu kaufen.

Könnte diese Nachricht ein schlechtes Omen für die Wiederveröffentlichung des Razr sein? Nur Zeit und Flut werden es zeigen!


Schau das Video: Motorola Razr Teardown - eines der komplexesten Smartphones aller Zeiten! (Januar 2023).