Erfindungen und Maschinen

Untersuchung der industriellen Revolution: Die Erfindung mit den größten Auswirkungen

Untersuchung der industriellen Revolution: Die Erfindung mit den größten Auswirkungen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die industrielle Revolution ist die letzte Periode bedeutender industrieller und technologischer Erfindungen, selbst im Vergleich zu modernen Fortschritten.

In der Zeit von 1760 bis 1840 gab es so viele Innovationen, dass die Welt für immer verändert wurde. Verstehen Sie mich nicht falsch, die aktuellen Technologien schreiten sehr schnell voran, aber was heute geschieht, ist meist nur die Entwicklung von Ideen und Produkten, die während der industriellen Revolution entstanden sind.

Was wurde während der industriellen Revolution erfunden?

Computer könnten wahrscheinlich die einzige Ausnahme sein, aber man könnte argumentieren, dass der moderne Computer auf frühe mechanische Computer und elektrische Schaltkreise zurückgeführt werden kann, die alle, wie Sie vermutet haben, in der industriellen Revolution entstanden sind.

VERBINDUNG: 12 FAKTEN ÜBER DIE INDUSTRIELLE REVOLUTION, DIE DIE WELT VERÄNDERT

Es gibt sogar Prozesse und Maschinen, die in der industriellen Revolution geschaffen wurden und die sich in den letzten 200 Jahren kaum verändert haben. Welcher Prozess oder welche Technik hatte während dieser rund 80-jährigen Revolutionsperiode den größten Einfluss auf die moderne Welt?

Es ist keine leichte Aufgabe, sich auf die beste Technologie einzulassen, die als Ergebnis der industriellen Revolution entstanden ist. Schließlich gibt es Metallurgie, Textilherstellung, Bergbau, raffinierten Zement, Werkzeugmaschinen und Glasherstellung. Fortschritte in jeder dieser Branchen haben die Welt für immer erschüttert und sich in dieser Phase des industriellen Wachstums rasant entwickelt.

VERBINDUNG: WIE DIE ERSTE UND ZWEITE INDUSTRIELLE REVOLUTION UNSERE WELT VERÄNDERT HAT

Um festzustellen, welcher industrielle Prozess den größten Einfluss hatte, müssen wir untersuchen, wie sich jede Branche auf die heutige Welt bezieht.

Die Kerntechnologie, die Innovation ermöglichte

Fortschritte in der Metallurgie ermöglichten große Stahlkonstruktionen und den Eisenbahnverkehr. Die Bergbauanstrengungen brachten neue Verbindungen und Chemikalien in den Vordergrund der Forschung. Werkzeugmaschinen reduzierten die Arbeitskosten und trieben die weitere Fertigung voran. Alle diese Prozesse lassen sich jedoch auf eine Technologie zurückführen, die größtenteils immer noch dieselbe Form hat wie während der heutigen industriellen Revolution. Die Dampfmaschine.

Bevor Sie sagen, dass ich nur ein Haufen heißer Luft bin, schauen wir uns die Auswirkungen der Dampfmaschine auf die Welt und die anderen industriellen Prozesse an, die während der Revolution entwickelt wurden. Eisenbahnen? Dampfmaschine. Werkzeugmaschinen? Dampfmaschine. Elektrizitätsnetz? Dampfmaschine. Landwirtschaftliches Wachstum? Dampfmaschine. Praktisch jeder Fortschritt während der industriellen Revolution erforderte irgendeine Form von Leistungsaufnahme, und all dies wurde von der bescheidenen Dampfmaschine erzeugt.

In Europa, wo die industrielle Revolution blühte, gab es viele leicht zugängliche Kohle. Es wurden Bergbauanstrengungen unternommen, um diese Stromquelle zu gewinnen, aber Minen wurden häufig überflutet, was bedeutete, dass sie manuell abgepumpt werden mussten und die Arbeit für einen langen Zeitraum eingestellt wurde. Aus dieser Unannehmlichkeit heraus wurde die Dampfmaschine geschaffen. Dampfmaschinen wurden entwickelt, um schnell Wasser aus Minen abzupumpen. Aus diesem Grund konnte Europa mehr Kohle abbauen und dann durch Dampfmaschinen mehr Strom erzeugen - ein zyklischer Prozess.

VERBINDUNG: DIE INDUSTRIELLE REVOLUTION - DER ULTIMATIVE LEITFADEN ZU DIESER SPIELWECHSELZEIT

Die meisten modernen Infrastrukturen, ob Sie es realisieren oder nicht, basieren auf den Prinzipien und der Mechanik von Dampfmaschinen. Alle unsere Kohlefeuerkraftwerke, Kernkraftwerke und großen nicht erneuerbaren Energiequellen werden mit der Grundmechanik einer Dampfmaschine betrieben. Abgesehen von der drastischen Effizienzverbesserung seit den Anfängen der Dampfmaschinen wird die moderne Dampfkraft relativ gleich betrieben.

Wärme wird verwendet, um Wasser zu kochen, Dampf zu erzeugen, der dann einen Kolben antreibt, der eine Kurbel dreht und Elektrizität erzeugt. Dies ist eine vereinfachte Version der Funktionsweise moderner Dampfmaschinen, aber die grundlegende Mechanik einer Dampfmaschine hat sich weitgehend nicht geändert.

Diese unveränderlichen Auswirkungen, die Dampfmaschinen auf die Infrastruktur und die Industrie der Welt hatten, machen es zu dem Prozess, der heute wahrscheinlich den größten Einfluss auf die moderne Industrie hat. Ohne die Energieerzeugungskapazitäten der Dampfmaschine würde nur ein kleiner Teil der modernen Industrie funktionieren.

Dampf veränderte die Welt durch die industrielle Revolution.

Dampf in der modernen Technik

Wenn wir tiefer in die moderne technische Infrastruktur eintauchen, können wir besser verstehen, wie wichtig Dampf ist oder sein kann. Dampf findet unter anderem Anwendung beim Heizen, Antreiben, industriellen Befeuchten und Reinigen.

Wie bereits erwähnt, ist Dampf der einzige Antrieb vieler Energieerzeugungsmethoden, da er leicht zur Umwandlung von Wärme in Druck und Druck in elektrische Energie verwendet werden kann. Da Dampf und letztendlich Wasser den Druck je nach Temperatur drastisch ändern können, hat Dampf in industriellen Anwendungen eine Hauptanwendung gefunden. Dampf wird in Wärmetauschern oder in Dampföfen zum industriellen Kochen verwendet.

Ein einzigartiger Hinweis zu Dampf ist, dass seine Temperatur durch den Druck gesteuert werden kann, unter dem er steht. Dies bedeutet, dass die Arbeiter durch leichtes Einstellen des Drucks einer bestimmten Dampfmenge auch die Temperatur des Dampfes genau steuern können. Dies kommt bei Anwendungen wie Industriekesseln zum Heizen zum Tragen. Im Gegensatz zu erwärmtem Wasser, das dem Bediener nur eine geringe Kontrolle über die Temperaturänderung im Laufe der Zeit gibt, kann die Temperatur des in diesen Anwendungen verwendeten Dampfes fein eingestellt werden.

Letztendlich ist der Dampf aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften für viele, viele industrielle Anwendungen gut geeignet. Kein Wunder, dass er seit der ersten industriellen Revolution zu einem der Höhepunkte der Erfindung wurde.

Was sind einige Mechanismen oder Dinge, die mit Dampf arbeiten, die wir hier nicht erwähnt haben?


Schau das Video: Aus dem Krieg geboren - Die Erfindung des Computers I DER KALTE KRIEG (Januar 2023).