Verteidigung & Militär

US-amerikanische und kanadische Kampfflugzeuge fangen russische Aufklärungsflugzeuge von Alaska ab

US-amerikanische und kanadische Kampfflugzeuge fangen russische Aufklärungsflugzeuge von Alaska ab


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Russisches Aufklärungsflugzeug wird von NORAD FlugzeugNORAD eskortiert

Am Montag, dem 9. März, hat das North American Aerospace Defense Command, auch bekannt als NORAD, zwei russische Aufklärungsflugzeuge in der Nähe von Alaska abgefangen.

Die russischen Flugzeuge befanden sich in der Alaskan Air Defense Identification Zone (ADIZ) für vier Stundengrob bleiben 50 Seemeilen weg von der alaskischen Küste, außerhalb des US-amerikanischen und kanadischen Luftraums.

Kampfjets

Das zwei Russische Flugzeuge waren TU-142-Aufklärungsflugzeuge und wurden von US-amerikanischen F-22-Stealth-Jets und kanadischen CF-18-Jägern abgefangen, die die TU-142 während ihres Vorbeiflugs begleiteten.

NORAD F-22, CF-18, unterstützt von KC-135 Stratotanker und E-3 Sentry AWACS, haben am Montag, dem 9. März, zwei russische Tu-142-Aufklärungsflugzeuge abgefangen, die in die Alaskan Air Defense Identification Zone einflogen. pic.twitter.com/39n3zqy8F8

- Nordamerikanisches Luft- und Raumfahrt-Verteidigungskommando (@NORADCommand), 10. März 2020

Was am 9. März geschah, zeigt, wie NORAD seine Luft- und Raumfahrtkontroll- und Warnmissionen für die USA und Kanada durchführt. Ihr Hauptziel ist die Identifizierung und Überwachung von Flugzeugen, die in die US- oder kanadische ADIZ einfliegen.

SIEHE AUCH: CAPTIVATING SUPER-ZOOM SLOW MOTION 4K FOOTAGE VON FIGHTER JETS UND AIRSHOW

Es ist ganz normal, dass russische Militärflugzeuge in dieser Zone von NORAD abgefangen werden. Sie operieren im Rahmen ihrer Ausbildung in der Region und haben zuvor nuklearfähige Bomber in die Zone geflogen. Das US-Militär hat mit ähnlichen Abschnitten erwidert.

"NORAD verwendet ein mehrschichtiges Verteidigungsnetzwerk aus Radargeräten, Satelliten und Kampfflugzeugen, um Flugzeuge zu identifizieren und die geeignete Reaktion zu bestimmen", sagte NORAD in einer Erklärung.

"NORAD operiert weiterhin in der Arktis über mehrere Domänen hinweg", sagte General Terrence J. O'Shaughnessy, NORAD Commander. "Während wir weiterhin Übungen und Operationen im Norden durchführen, haben wir eine einzige unnachgiebige Priorität: die Verteidigung der Heimatländer."

NORAD konzentriert sich auf ein binationales Kommando sowohl der USA als auch Kanadas und konzentriert sich auf deren Verteidigung. Potenzielle Bedrohungen der Luft- und Raumfahrt werden zwischen diesen beiden Nationen nicht unterschieden, und die Kräfte beider Seiten werden zusammengezogen, falls Probleme auftreten sollten.


Schau das Video: Spectacular Russian Su-57 Felon T-50 Demo MAKS 2015 PAK-FA ВКС России (Dezember 2022).