Nachrichten

Beobachten Sie diesen riesigen 500-PS-Traktor auf der Rennstrecke „Green Hell“

Beobachten Sie diesen riesigen 500-PS-Traktor auf der Rennstrecke „Green Hell“



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bereits 1960 gab Sir Jack Stewart der Nordschleife-Rennbahn den Spitznamen "Grüne Hölle". Aufgrund der im Laufe der Jahre immer schneller werdenden Geschwindigkeit ist es heute viel zu gefährlich, auf F1-Autos zu fahren. Das bedeutet nicht, dass ein Traktor mit 500 PS und 38.000 LB nicht fahren kann.

Auto Motor und Sport hat kürzlich Rennfahrer Christian Menzel hinter das Steuer des stärksten deutschen Traktors, des Claas Xerion 5000 VC, gesetzt. Damit stellten sie einen neuen Rekord für den schnellsten Traktor auf der Strecke auf.

VERBINDUNG: WELTWEIT SCHNELLSTER TRAKTOR BRICHT GUINNESS WORLD RECORD

Der Class Xerion 5000 VC verfügt über einen 12,8-Liter-Sechszylinder, der über 500 PS und 1.918 Pfund-Fuß Drehmoment produziert. Der "VC" steht für "Variable Cab", was bedeutet, dass sich die Kabine vollständig drehen kann, um in die entgegengesetzte Richtung zu schauen.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von etwas mehr als 50 km / h entspricht der Traktor nicht ganz dem Niveau der Rennwagen, die normalerweise der berüchtigten "Grünen Hölle" trotzen, aber das Tier in den Händen eines professionellen Rennfahrers auf der Strecke zu beobachten immer noch ein unvergesslicher Anblick. Die letzte Rundenzeit lag bei beeindruckenden 24 Minuten und 50,57 Sekunden.

Während das für manche vielleicht nicht beeindruckend erscheint, lohnt es sich, andere ähnliche Rundenzeiten zu beachten. Die Zeit der Klasse Xerion ist zum Beispiel viel schneller als die vonAuto Bild's 2014 Porsche Junior Traktor mit Rennlegende Walter Röhrl am Steuer. Der 14 PS starke Junior schaffte es in einer Stunde, fünf Minuten und 36 Sekunden über die Strecke - siehe unten.

Dann gibt es die Zeit, in der ein Tuk Tuk es in blasigen 31 Minuten und 49,46 Sekunden um den Kurs geschafft hat. Was "alternative" Fahrzeuge angeht, die auf der Nordschleife des Nürburgrings fahren, sind wir uns ziemlich sicher, dass der Claas Xerion 5000 VC den Rekord hält.


Schau das Video: Was ist unter dem Eis in der Antarktis? (August 2022).